ahnatal 01

AS Event spendet 500 Schutzmasken an Sozialstation Ahnatal


Das war eine große Freude für Sigrid Fornacon, Leiterin der Sozialstation Ahnatal, und ihre Mitarbeiterin Angelika Glusa. Die Sportagentur AS Event GmbH stiftete jetzt 500 Schutzmasken für die Sozialstation. „Das ist zurzeit ja wertvoller als Gold”, betonte Sigrid Fornacon, „das ist für uns eine tolle Überraschung.“ Denn gebrauchen können die insgesamt 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialstation Ahnatal (Pflegekräfte und Betreuungs- und Hauswirtschaftshelfer) die Schutzmasken gut. „Diese Menge hilft uns sehr weiter“, so die Leiterin, denn die Zuteilung für die Gemeinden durch den Landkreis ist kontingentiert und reicht im Moment bei weitem nicht aus, um den tatsächlichen Bedarf während der Corona-Pandemie zu decken. „Aber wir haben sehr große Unterstützung von den Ahnatalern“, erzählt Angelika Glusa, „viele von ihnen haben selbst Masken genäht und uns gebracht, wir bekommen Stoffe oder auch Sachspenden.“ Auch die Mitarbeiter im Kulturamt haben fleißig Masken genäht.
Ahnatals Bürgermeister Michael Aufenanger freut sich natürlich ebenfalls über das Engagement der Bürger. „Wir haben ja auch schon einiges in die Wege geleitet und auch die Hilfsbörse findet großen Zuspruch.“

Die Sozialstation Ahnatal wurde von AS Event GmbH bewusst ausgewählt. Die Agentur, die den EAM Kassel Marathon und andere Sportevents organisiert und auch beim Laufteam Kassel sehr engagiert ist, hat ihren Firmensitz in Ahnatal. „Es ist toll, was hier geleistet wird, hier wird sehr viel gemacht und gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es uns eine Herzensangelegenheit, die unermüdliche Arbeit der Pflegekräfte zu unterstützen“, sagt AS Event-Geschäftsführer Winfried Aufenanger „wir möchten uns auf diese Weise damit auch bei allen bedanken, die immer für andere da sind.“

MaskenASEvent web2

Schöne Überraschung für die Sozialstation Ahnatal: Winfried Aufenanger (links), Geschäftsführer der Agentur AS Event,
überreichte 500 Schutzmasken an Sigrid Fornacon (3.v.l.), Leiterin der Sozialstation, und Mitarbeiterin Angelika Glusa.
Über die Spende freute sich auch Ahnatals Bürgermeister Michael Aufenanger. 

Fotos: mikü

MaskenASEvent web

 ... und als Extra-Geschenk gab es für Sigrid Fornacon und Angelika Glusa noch die nagelneuen Schutzmasken im Laufteam Kassel-Design.