header aktuell 001

balance unterstützt Laufteam-Top-Athleten
Läufer werden nicht nur durch Lauftraining fit. Wer erfolgreich sein will oder einen Marathon absolvieren will, für den ist Fitness-Basis-Training unabdingbar.
Das gilt auch für Melat Yisak Kejeta und Jens Nerkamp vom Laufteam Kassel und bis dieses Jahr "Cover-Paar" des EAM Kassel Marathon. Melat, zweitschnellste deutsche Marathonläuferin der Geschichte mit deutlich geschaffter Olympia-Qualifikation, und Jens, ebenfalls bester Deutscher in Berlin, absolvieren ihre spezifischen Trainingseinheiten im balance Fitness - und Wellnessclub an der Damaschkestraße, direkt vor der Startlinie zum EAM Kassel Marathon. balance-Inhaber Jürgen Beute unterstützt die beiden Top-Athleten so als Sponsor. "Natürlich freut man sich, wenn zwei so tolle Athleten hier trainieren und Grundlagen schaffen", sagt Jürgen Beute, der dem Marathon seit vielen Jahren verbunden ist.
Das balance ist mit seiner umfassenden Angebots-Palette in Kassel absolut top. "Wir decken alle Bereiche ab, Fitness,Gesundheit, Sauna, Fortbildung, Betriebliches
Gesundheitsmanagement und vieles mehr", erklärt Jürgen Beute, "das alles generationsübergreifend." Nahezu alle Topvereine in Kassel und Umgebung haben
Partnerschaften mit dem balance. Um die Bedeutung von Sport und Gesundheit hervorzuheben, ist Jürgen Beute umtriebig unterwegs. "Ich bin ein Netzwerker", sagt er, nur so funktioniert das. Nachdem er schon jetzt mit dem balance an einem exklusiven Standort einen Meilenstein in Kassel gesetzt hat, ist die "Vision 2022" das nächste Ziel. Bis dahin wird das balance nochmals erweitert und ausgebaut und noch mehr bieten. "Ich möchte mit dem balance in die Champions League", so Jürgen Beute, "ich bin ganz sicher, dass es in der Mitte Deutschlands ein ganz besonderer Ort dafür ist." Melat Yisak Kejeta und Jens Nerkamp gefällt das Training und die Unterstützung: "Das ist eine sehr gute Ergänzung", sagt Jens.