ahnatal 01

4-fach Erfolg in Uslar

Endlich wieder Wettkämpfe für unsere Athleten. Beim Saisonstart der LG Solling waren wir mit
den vier Athleten Hannah Müller, Jan Langenkamp, David Werner und Wolfgang Betzin beim 1.000 Meter-Lauf am Start.
Für alle war es die erste Standortbestimmung in diesem Jahr.
Für Jan war es sogar der allererste Wettkampf auf der Bahn überhaupt. Nach zurückhaltendem Beginn steigerte er sich mit einem tollen Endspurt. Am Ende blieb die Uhr bei 03:15 Minuten stehen und er gewann damit seine Altersklasse M13.
Zeitgleich mit Jan lief auch Hannah als Gewinnerin der Frauenwertung einen beherzten Wettkampf und konnte sich über eine tolle Zeit freuen. Beide Athleten waren mit sich und ihren Zeiten sehr zufrieden und können den Lauf als gelungenen Start in die Wettkampfsaison ansehen. Denn beide liefen mit Ihren Leistungen persönliche Bestleistung.
David lief ein starkes Rennen und lief als Gesamtzweiter und Gewinner der M30 mit guten 03:03 Minuten im Ziel ein.
Zum Schluss lief Wolfgang im 2. Lauf einsam an der Spitze, ein famoses Rennen.
Mit 03:41 Minuten distanzierte er mit großem Abstand seine Verfolger und gewann deutlich nicht nur seine Altersklasse, sondern auch den gesamten Lauf 2.
Ein Kennzeichen dieser Leistungen in Uslar war die große Freude und der Einsatzwille unser Nachwuchstalente. Daher kann man ihnen nur zurufen: „Macht weiter so.“