Laufteam Kassel

 

"Laufteam Oldies & Friends" am Wochenende wieder in Action

Mit nur einer kleinen Gruppe waren wir beim dritten Lauf der Nordhessencupserie in Heli am Start. Bei sehr wechselhaften Bedingungen mit Sonne, Hagel und kräftigen Wind waren die Bedingungen schon sehr anspruchsvoll. Und die Strecken in Heli sind nicht als leichte und flache Strecke bekannt.

Auf der langen 20 km Distanz war unsere Langstreckenqueen Angela nicht zu schlagen. Sie dominierte die komplette Damenkonkurrenz mit 13 Minuten Vorsprung und einer Zeit von 1:41 Stunden. Respekt und Glückwunsch für diese Leistung. Und obwohl sie sich wegen dem dichten Hagel fast verlaufen hätte, behielt sie den Durchblick und wenn man sie auf dem Bild betrachtet, scheint sie bei den Witterungen auch noch Spaß gehabt zu haben.

Marcel Löber war der einzige männliche Teilnehmer vom Laufteam auf der Langstrecke. Auch seine Zeit von 1:32 Std und Platz 2 in der M40 zeigt seine hervorragende Form.

Die 5 km Strecke haben sich an diesem Wochenende schon mehr Athleten zugetraut und unsere 4 Athleten kann man auf dem Bild ansehen, dass sie mit Ihren Leistungen sehr zufrieden sein konnten.

Das konnte man auch. Denn Sabine Bergmann lief die schwierige Strecke in 28:57 und Platz 2 in ihrer Altersklasse. Auch unsere jungen Senioren Ilse Gutschank und Eppi Ebhardt liefen fast gemeinsam ins Ziel. Bei 33:23 min. und 32:18 min. blieb bei beiden die Uhr stehen. Respekt vor Ihren Leistungen. Der vierte im Bunde war Reiner Lipphard der die 5 km in beachtlichen 27:11 abspulte.

Das war zwar diesmal nur eine kleine Gruppe des Laufteams, aber auch diesmal wurden wir mit tollen Leistungen hervorragend vertreten.

IMG 20220409 WA0004   IMG 20220410 WA0008