Laufteam Kassel

 

Ein toller Tierparklauf im Tierpark Sababurg.

An diesem Wochenende stand mal kein Lauf zum Nordhessencup an, sondern im Tierpark Sababurg fand wieder der Volkslauf statt.

Diesmal waren wir allerdings auch nur mit einer ganz kleine Gruppe dabei. Das Ambiente konnte sich aber sehen lassen.

Während die Sonne schon mit unbarmherziger Kraft ihre Macht zeigte, ging es in der früh für unseren Christof Landau auf die Halbmarathon Strecke.

Während die Wildschweine wohl gedacht haben, was sind das für Idioten. Da war Christof mit seiner berühmten Trinkweste auf dem Weg. Er wusste ja auch das er nochmal an den Wildsäuen vorbei kommen würde. Und wer den Tierpark kennt, der weiß das wo die Wildsäue sind, es nur bergauf geht.

Christof kam mit 2:02 und als 4.ter in seiner AK ins Ziel. Bei dem Wetter und den verständnislosen Blicken der Schweine muss man vor der Leistung einfach den Hut ziehen.

Auf der Nordic Walking Strecke, also 5 km und nur einmal am Start an den Wildschweinen vorbei waren Sascha und Patrick am Start. Das war für Patrick dann auch Premiere. Erster Start auf einer Nordic Walking Strecke...Aber auch er merkte sehr schnell das Walken eine sehr anspruchsvolle und fordernde Sportart ist.

Aber gemeinsam hatten beide viel Spaß und Sascha hat als prima Zugpferd funktiert. So kamen beide gemeinsam ins Ziel und belegten Platz 1 und 2 in ihrer AK.

sababurg1

Am Ende waren wir alle froh, das wir nicht nochmal an den Wildschweinen vorbei mussten, sondern den direkten Weg nach Hause nehmen durften