Laufteam Kassel

 

Winterzeit ist Winterlaufserienzeit...und diesmal startete wieder die alljährliche Winterlaufserie in Ippinghausen.

Das Wetter war wie bestellt für eine Winterlaufserie. Wobei einige der Meinung waren das es doch lieber Berglaufserie in Ippinghausen heissen sollte.

Gerade auf der Langstrecke, den 15km wartete eine sehr anspruchsvolle und bergige Strecke bei kühlen, aber angenehmen -4 Grad.

Zwischenzeitlich kam sogar die Sonne raus, so das es die Leiden auf der Strecke doch für den einen oder anderen Moment vergessen lies.

Auch ein eine Gruppe von ganz harten Athleten vom Laufteam wollten bei der Herausforderung teilnehmen. Wobei auch hier wieder leider angemerkt werden muss, das unsere Teilnehmerzahlen bei den letzten Veranstaltungen in Ippinghausen doch größer war.

ippinghausen5
Leider haben wir nicht alle Laufteam Mitglieder auf dem Bild.

 

Ihren ersten offiziellen Einsatz im Laufteam Trikot hatte unsere Patricia. Und wieder hat sie nicht nur sich, sondern auch uns alle überrascht, was für ein großes Potenzial in ihr steckt. Allerdings hat das mit Ihrer Orientierung nicht ganz hingehauen, gemeinsam mit Wolfgang hat sie sich kurz vor dem Ziel verlaufen. Und so musste sie einige hundert Meter zusätzlich laufen. Das kostete sie zwar den zweiten Platz in der Frauenwertung, aber mit Ihrer Zeit von 1:15 konnte sie mehr wie zufrieden sein. Nach Ihrem tollen Halbmarathon vor einer Woche war das wieder eine richtig starke Leistung.

Ippinghausen2

Richtig stark war auch wieder Martin Herbold unterwegs. Platz 2 und 57 Minuten auf der Strecke ist ein Wort. David Wagner auf Platz 3 und mit 1:01 überzeugte auch auf ganzer Linie.

Auch wenn es ein Wettkampf war, wurde der Lauf von einigen doch eher als Trainingslauf genutzt oder sich eben mit anderen vereinsübergreifend gemeinsam die Herausforderung zu meistern. Jedenfalls konnte man bei Rainer Lipphardt gut erkennen, das der Lauf ihm gut gefallen hat.

ippinghausen3

Neben weiteren starken Leistungen unserer Männer in den Alterklasse M50 und M60 konnte Sabine Bergmann auf der Kurzstrecke 4,2 km überzeugen. Platz 3 und mit 25:57 war das ein toller Vorbereitungslauf für ihren Lauf bei der HM 10k Straße.

Nachdem Winfried Ebhardt das Kuchebuffet schon vor dem Start gelehrt hat, ging er auch auf der Kurzstrecke an den Start. Frisch gestärkt lieferte er wieder eine bemerkenswerte Leistung ab. Glückwunsch zu Platz 3 in der AK 70 und der tollen Zeit von 31:39!

ippinghausen4

 

Ergebnisse Laufteam:

ergebnisse Ippinghausen

Korrektur zur Ergebnisübersicht. Julia Wiedmann mit 1:29:19

 

 

Bericht: PM