header aktuell 001

Cross-EM: Eva Dieterich überzeugt auf Platz 10

Eva Dieterich gehört zu den Aufsteigerinnen des Jahres 2021. Bei ihrem erst zweiten Einsatz im Nationaltrikot ist sie am vergangenen Sonntag in die Top-Ten bei den Cross Europameisterschaften in Dublin in der Altersklasse U23 gelaufen. Von Beginn des Rennens hielt sich die 22-jährige Studentin in der Spitzengruppe des starken Feldes auf und musste in der zweiten Hälfte des Rennens die Gruppe ziehen lassen. In der letzten Runde konnte sie noch einige Kräfte mobilisieren und ein paar ihrer Konkurrentinnen wieder einsammeln. Erst im Juli hat sie in Talinn (Estland) ihr Potenzial gezeigt, als Eva in ihrem ersten Auftritt im DLV-Trikot Sechste über 10000m wurde.

„Insgesamt bin ich damit sehr zufrieden. Cross ist nicht unbedingt meine Spezialität, deswegen bin ich über die Platzierung sogar etwas überrascht. Es war ziemlich hart. Nach drei Runden habe ich den Kontakt zur Gruppe verloren und musste ein Stück alleine laufen. Da ist es schwierig geworden, aber am Ende habe ich nochmal ein, zwei Athletinnen eingeholt“, sagte sie gegenüber leichtathletik.de.

Eva Dieterich wird 10. bei der Cross EM
Foto: Fischer